Dermalize

Dermalize ist ein dünner selbstklebender Film, der während des ersten und kritischsten Heilungsstadiums eines Tattoos eine feuchte Heilumgebung bietet. Es ist die neue Lösung, welche die klassische Klarsichtfolie ersetzt, die bisher in der Tattoo-Nachsorge verwendet wurde. Es schützt die neue Tätowierung vor Reibung und bietet eine Wasserabweisende, Antibakterielle Barriere, die verhindert, dass Krankheitserreger und äußere Verunreinigungen in die Wunde gelangen. Der Film ist atmungsaktiv, lässt Sauerstoff herein und lässt überschüssigen Feuchtigkeitsdampf aus der Wunde. Er ist leicht zu tragen, flexibel und dehnbar. Er ermöglicht den Einsatz überall auf dem Körper und verbleibt dort mehrere Tage. Reduzierte Schorfbildung, reduziertes Infektionsrisiko, kein Reiben an der Kleidung oder andere externen Faktoren, welche die Tätowierung beschädigen.