MusoToku

MUSOTOKU ist ein japanisches Wort, welches bedeutet, an sich selbst zu glauben und deinem Instinkt zu folgen, auch wenn du nicht sagen kannst, wohin es dich führt.

Der Impuls, Dinge zu machen, ohne sich um den Gewinn zu kümmern, ist die Essenz der MUSOTOKU Bedeutung. Wenn du tief in diesem Zustand bist, fühlst du dich grenzenlos, alles fließt.

Die Geschichte von Musotoku, erzählt von dessen Hersteller.

MUSOTOKU ist das Ergebnis einer Obsesion und auch eines alten Fluches, und diese beiden Dinge, die in gleichen Ausmaßen vermischt sind, haben das legendäre MUSOTOKU Netzgerät hervorgebracht.Ich bin seit vielen Jahren Ingenieur für die Satellitenindustrie und die Avionik und Hochgeschwindigkeitszüge.Seit ich Kind war, hatte ich immer den Traum, etwas Neues zu erfinden und davon zu leben. Obwohl ich mich viele Male bemüht hatte, war ich nie in der Lage, es zu erreichen. Ich hatte schon immer eine Menge Ideen und Hoffnung, also habe ich es immer wieder versucht, aber mit dem gleichen Ergebnis, Scheitern.MUSTOKU hingegen wurde auf eine ganz andere Art und Weise geboren. Es gab keinen Businessplan, keine Marktforschung, keine Analyse oder was auch immer. Ich fühlte einfach den Drang, das beste Netzgerät zu entwerfen und zu bauen, welches ich mir vorstellen konnte. Also ging ich diesem Instinkt nach, für den ich leidenschaftlich brannte. Ich habe unermüdlich an dieser Idee gearbeitet, während ich pendelte, an Wochenenden und Feiertagen, so ziemlich zu jeder Zeit. Es war nie eine wirkliche Anstrengung, es war eine Freude, die ich von ganzem Herzen genossen habe.

Nach einigen Monaten war das legendäre MUSOTOKU fertig, und natürlich haben wir niemanden, der daran interessiert war, es zu kaufen, weil ich diesen Teil der Geschichte nicht geplant hatte. Nachdem ich vielen meiner Freunde meine Arbeit gezeigt hatte, zeigten sich zwei von ihnen wirklich begeistert von dem Produkt: Ja, sie arbeiteten in der Tattoo-Industrie. Ich wurde einem bekannten spanischen Tattoo-Maschinenbauer vorgestellt, der das Projekt liebte und mir anbot, auf der International Tattoo Convention in Barcelona mein Netzgerät vorzustellen. Es war 2015 und ich war begeistert, alles lief einwandfrei.Ich war noch dabei, den Stand aufzubauen und mein erster Kunde kam. Er mochte das Produkt, wollte aber mehr wissen, also stellte er viele Fragen. Wir unterhielten uns lange, und bevor er ging, nahm er sein Portemonnaie und kaufte das erste MUSOTOKU. Der Fluch war vorbei!Es war für mich eine Lebenslektion, dass der Name, den ich für meine Marke wählte, genau die Geschichte war, wie ich meinen alten Fluch überwand.Erst nachdem ich meinem Instinkt mit Mut und Großzügigkeit gefolgt bin, ohne nach dem Profit zu suchen, habe ich meine eigene Bedeutung und meine Mission gefunden. Meinen Traum.Ich habe immer noch dieses Geld von meinem ersten Kunden in einer schönen Kiste, wie ein Schatz , und wenn ich diese Box in meiner Schublade sehe, spüre ich seinen starken und schönen Puls, als wäre es ein Herz voller Energie, und das erinnert mich daran, was MUSOTOKU bedeutet.